31 Dez

Das Jahr geht zu Ende, die Kerzen verglühen, …

… DOCH DAS LICHT, LEUCHTET WEITER IN DIR.

Schon als kleines Mädchen habe ich es – wie viele Kinder – geliebt, zur Weihnachtszeit die Rolf-Zuckowski-Platten rauf und runter zu hören. Jetzt, wo ich selbst ein Kind habe, gewinnt diese Musik wieder mehr an Bedeutung für mich und ich höre sie heute mit ganz anderen Ohren. Und während ich diese paar Zeilen hier schreibe, höre ich das Lied: „Das Jahr geht zu Ende.“

 

Dieses Jahr war in jeder Hinsicht aufregend – positiv und auch an mancher Stelle negativ. Einige Türen haben sich geschlossen, andere sind aufgegangen. Bin wieder ein Jahr älter geworden, habe neue Erfahrungen gesammelt. Bin ein bisschen erwachsener geworden und gleichzeitig auch wieder ein bisschen mehr Kind. Auch beruflich gab es in diesem Jahr so soooo viel Veränderung. Jetzt sitze ich hier, mit meinem eigenen „Business“ und bin voller Hoffnung und Spannung und Freude und frage mich, ob das nächste Jahr den gewünschten Erfolg mit sich bringt. Hätte mir das letztes Jahr um diese Zeit jemand gesagt, ich hätte ihm den Vogel gezeigt – vermutlich. Und so ändern sich die Dinge. Aber bevor ich jetzt sentimental werde und hier Romane schreibe, mache ich einen Punkt und spreche für Udo und mich, wenn ich euch allen nun einen guten Rutsch in ein tolles, spannendes und (vor allem) gesundes neues Jahr 2018 wünsche. Nehmen wir das Licht, welches wir aus 2017 in uns tragen – die guten Gefühle und Momente – mit ins neue Jahr.

 

Eure Anne

Share this